Menu

Die süße Köstlichkeit schnell und lecker

Wer kennt es nicht? – man liegt am Sonntag gemütlich auf der Couch und einen überkommt der Hunger nach etwas Süßem zum Kaffee dazu. Dieser Gedanke verfliegt dann aber schnell wieder, weil man nicht alle Zutaten Zuhause hat um sich etwas leckeres zu zaubern. Dies ist nun vorbei, denn mit den leckeren Fertigbackmischungen von Best-Back kann man nun immer und fast überall sich leckere Waffeln zaubern.

Das klingt zu einfach um es zu glauben?  Ist es auch, denn für die Backmischungen benötigt man nur Wasser und den Waffelmix von Best-Back und natürlich ein Waffeleisen um den Teig dann auch fluffig und verzehrfertig auf den Teller bringen zu können.

Man stellt sich also in seine Küche nimmt die gleiche Menge Best-Back Waffelmischung und Wasser und verrührt das Ganze dann in einer Schüssel, den Teig lasst ihr dann kurz stehen, damit er etwas quellen kann. In der Zwischenzeit könnt ihr das Waffeleisen bereit machen, einfetten und erhitzen und dann kann es auch schon los gehen und zu euren Köstlichkeiten ist es nicht mehr weit.

Aber nicht nur für Zuhause sind die Fertigbackmischungen eine wundervolle Möglichkeit Waffeln anzubieten, auch im Cafe oder in der Eisdiele sind die schnellen und leckeren Waffeln eine prima Alternative um den Gästen schnell und einfach Waffeln servieren zu können. Denn vorbei sind die Zeiten wo man 10 Verschiedene Zutaten lagern muss um dann den perfekten Waffelteig zu kreieren.

Denn mit der Backmischung bekommt man einen wundervoll luftigen und wohlschmeckenden Teig mit dem man köstliche Waffeln zubereiten kann.

Was mich besonders an der Fertigbackmischung von Best-Back begeistert, ist die Vielfältigkeit die der Teig mit sich bringt, denn sowohl herzhafte als auch süße Waffeln sind mit der Backmischung möglich, auf Grund der Neutralität des Produktes sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt mit vielen Zutaten ganz individuelle Waffeln zaubern.

Ich werde euch in den nächsten Wochen immer wieder neue Ideen aufzeigen, wie ich die Backmischung verwendet habe und welche Kreationen bei mir auf den Tisch gekommen sind.

Heute fange ich damit direkt an, und zeige euch zum Einstieg eine einfache und leichte Variante, gerade für die heißen Tage.

Ich habe für dieses Rezept nur den Fertigwaffelteig und Wasser verwendet, dann habe ich den Teig wie oben beschrieben zubereitet. Im Anschluss habe ich die warmen Waffeln mit Vanillezucker bestreut und auskühlen lassen.  In der Zwischenzeit die verschiedenen Obstsorten klein geschnitten und meinen Puderzucker im Schrank gesucht 🙂

Nach dem Auskühlen wurden die Waffeln mit dem Obst belegt und im Anschluss mit dem Puderzucker bestreut. Es war unglaublich köstlich, da die Mischung aus Obst und Best-Back Waffeln wirklich unglaublich lecker ist und ich die Variante nur empfehlen kann.

Aber nun schaut selbst, welche Köstlichkeit ich gezaubert habe und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachbacken.                                                      [jk]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X